Wissenswertes

 

Nachdenkliches

 

Neugierig geworden?

 

Mischen Sie doch richtig mit!

 

Topartikel OrtsvereinSPD-Weihnachtsfeier 2015

SPD Weihnachtsfeier 2015

Eine sehr gut besuchte Weihnachtsfeier des SPD Ortsvereins Pegnitz bei der "Mary" in Horlach brachte den angemessenen Rahmen für die Ehrung langjähriger SPD-Mitglieder. Bürgermeister Uwe Raab und Ortsvereinsvorsitzender Oliver Winkelmaier konnten Willy Rehm für 55 Jahre Mitgliedschaft in der SPD und Fritz Bauer für 50 Jahre die Ehrennadeln und Urkunden überreichen. Der gesamte SPD Ortsverein gratuliert den beiden Genossen zu diese nicht alltäglichen Ehrung.

Veröffentlicht am 13.12.2015

 

OrtsvereinTraditionelles Stärk' antrinken

Weißwurstfrühschoppen und Stärk' antrinken
Ort: ASV-Heim Pegnitz, Stadionstraße 6
Zeit: 06.01.2016, 10:00 Uhr

Der SPD Kreisverband Bayreuth Land und der SPD OV Pegnitz laden Euch herzlich zum traditionellen Stärk´antrinken ein.
Auch für 2016 konnte wieder ein prominenter Redner gewonnen werden. Der integrationspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion MdL Arif Tasdelen wird zu den aktuellen Fragen der Asyl- und Flüchtlingsproblematik, sowie zu den Anforderungen an eine gelungene Integration Stellung nehmen.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Veröffentlicht am 28.12.2015

 

Umwelt & VerkehrBarrierefreiheit am Pegnitzer Bahnhof – DB schiebt Umbau auf lange Bank

Parlamentarische Staatssekretärin Anette Kramme hakte erneut bei der Deutschen Bahn AG nach, wann mit einem barrierefreien Umbau des Pegnitzer Bahnhofs zu rechnen sei. „Die Antwort fiel auch dieses Mal enttäuschend aus“, so Kramme. Wie bereits bekannt ist, wurde der Pegnitzer Halt nicht in das Bayern-Paket, das die DB mit dem Freistaat bis 2018 umsetzt, aufgenommen. „Die Anlagen der Verkehrsstation befinden sich in einem vergleichsweise guten Zustand und die Reisendenzahlen sind geringer als die anderer betrachteter Stationen“, erläuterte Klaus-Dieter Josel, Konzernbevollmächtigter der DB für den Freistaat Bayern, auf Nachfrage der Bayreuther Abgeordneten. 

Veröffentlicht am 18.11.2015

 

LokalpolitikBarrierefreies Bayern, Barrierefreies Pegnitz

Ein Anliegen, dass wohl viele Mitbürgern sehr am Herzen liegt, ist auch ein barrierefreies Pegnitz. MdL Dr. Christoph Rabenstein, der sich sehr für dieses Ziel im Bayerischen Landtag einsetzt, gab am Montag, 04. Mai 2015 am Pegnitzer Bahnhof ein Statement zu diesem Thema ab. Anwesend waren unter anderem der Pegnitz Bürgermeister Uwe Raab, Kreisrätin Sonja Wagner sowie als Betroffene Hermann Egli und die ADFC’ler Roland Berner und Karl Lothes.

Veröffentlicht am 04.05.2015

 

LandespolitikBehördenverlagerung gut für Pegnitz - Dennoch Kritik an Minister Söder

Die Pegnitzer SPD begrüßt die von Heimatminister Markus Söder verkündete Verlagerung des Fachbereichs Rechtspflege von der Fachhochschule für Justiz in Starnberg an die Justizakademie in Pegnitz. Damit werden künftig 300 weitere Studenten und 28 zusätzliche Beamte nach Pegnitz kommen. Für unseren Standort ist das sicherlich als absolut positiv zu bewerten.

Veröffentlicht am 04.03.2015

 

RSS-Nachrichtenticker